Zivilisation, unvollendet

Wie geht es weiter mit der Emanzipation?

Wieviel »Quote« braucht unsere Gesellschaft noch, bis Gleichberechtigung als »normal« gilt?
Wieviel »Quote« braucht unsere Gesellschaft noch, bis Gleichberechtigung als »normal« gilt?

Geht Ihnen der Gender-Diskurs auch so gewaltig auf den Geist? Diese ewig unzufriedenen Frauen, deren immergleiches Mantra »Quote« lautet und die – so ist anzunehmen – mit ihrem Gequengel nicht eher ruhen, bis auch wir Männer Kinder kriegen. Jetzt läuft auch noch »Suffragette« in den Kinos, ein heroisierendes Filmchen über Frauenrechtler, ’tschuldigung: Frauenrechtlerinnen, den nicht nur die Presse als »erstaunlich aktuell« beschreibt. Und damit leider Recht hat. weiterlesen …

Mehr Dialog wagen

Tauscht Argumente statt Parolen zu brüllen!

Reden können wir alle – aber führen wir auch einen Dialog?
Reden können wir alle – aber führen wir auch einen Dialog?

Günther Jauch kann vielleicht gar nichts dafür. Er scheint ein netter Mensch zu sein, ich hatte das – nunja – Vergnügen, ihm bei einer seiner letzten Talkshows im Gasometer zuzusehen. Er plauderte charmant mit dem Publikum und wirkte entspannt, aber fokussiert. Nur die anschließende Talkrunde, die sich unvermeidlicherweise dem Schicksal Deutschlands angesichts der Flüchtlingszahlen widmete, gelang es ihm nicht zu leiten. Seine Schuld? Wohl eher nicht.

weiterlesen …